Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sozialziele

In Absprache mit der Mittagsbetreuung kam es zu dem Beschluss zur Schaffung einheitlicher, verbindlicher Regeln, die im ganzen Schulhaus, auch außerhalb der Unterrichtszeiten gelten. Zusammen wurde dann sowohl auf Schüler-, als auch auf Lehrerebene überlegt, welche Regeln für uns am wichtigsten sind. Am Schluss einigte man sich auf fünf Sozialziele, die bei einer Schulkonferenz allen Schülern bekannt gegeben wurden. Auch dem Elternbeirat wurden sie bei einer Sitzung vorgestellt. Diese Sozialziele wurden durch die Unterschrift des Lehrers, des Schülers und der Eltern verbindlich.

 

Sie sind immer präsent- jedes Schulkind besitzt ein Exemplar, sie hängen in den Klassenräumen, aber auch in den Fachräumen und der Mittagsbetreuung aus. Bei Regelverstößen treten verschiedene Maßnahmen (Nachdenkblatt, Mitteilung, Verweis) in Kraft. Im Laufe eines Schuljahres treffen sich alle Grundschüler in der Aula, um sich an die ausgewählten Ziele zu erinnern und in Zukunft besonders auf diese achtzugeben. Die Sozialziele sollen jedoch nicht als abgeschlossen gesehen werden, eine Weiterentwicklung bzw. Ergänzung ist jederzeit möglich

 

Hier finden Sie die Sozialziele als PDF Datei!

 

Spielende Kinder

Aktuelles